Hypertrophie: Alles über Wiederholungen, Muskelversagen & mehr

6 Kommentare zu “Hypertrophie: Alles über Wiederholungen, Muskelversagen & mehr”

  • Vielen Dank ein Super bericht das sollten sich mal die unwissenden Dummschwätzer von You Tube durchlesen was ich da zum teil gelesen habe spottet jeder beschreibung. also vielen dank und weiter so ,mfg, Freddy

  • Hallo
    Ich bin hier gelandet, weil ich mich an ein paar Zahlen nicht mehr erinnern konnte und habe den Artikel über eine Suchmaschine gefunden. Für einen deutschen Text zu dem Thema hast du dir wirklich viel Mühe gegeben. Großes Lob dafür, denn normalerweise suche ich gleich auf englischen Seiten. Ich werde mir mal den restlichen Inhalt der Webseite auch noch ansehen.
    Klitzekleine Anmerkung zum Text: vielleicht solltest du noch den Satz einführen, daß es um Muskelversagen ausschließlich beim letzten Satz geht. Ansonsten könnte ein Anfänger auf die Idee kommen bei 3x8WH jeden Satz bis zum MV (resp. kurz davor) machen zu müssen.

    • Adabi spricht da einen wichtigen Punkt an:
      Bezieht sich das Muskelversagen nur auf den jeweils letzten Satz einer Übung oder auf alle drei Sätze?
      Ursprünglich dachte ich es so verstanden zu haben, daß man das Gewicht so wählen solle, um in alle drei Sätzen ausgehend vom letzten Training in etwa die gleiche Wiederholungszahl zu erreichen bei Muskelversagen im letzten Satz. Was bedeutet, im ersten und vielleicht auch im zweiten Satz hinter seinen Möglichkeiten zu bleiben und im dritten Satz alles zu geben, was eben auch dazu führen kann, eine höhere Zahl an Wiederholungen zu bringen als zunächst „geplant“, weil man sich gegenüber dem letzten Training verbessert hat.
      In der letzten Zeit lese und höre ich aber vermehrt Behauptungen, die sich so verstehen lassen, daß jeder Satz bis zum Muskelversagen durchgeführt werden müsse. Das Ergebnis ist totale Erschöpfung, was mir vielleicht als Ausnahme akzeptabel erscheint, nicht aber als Regel für jedes Training.
      Was ist nun „richtig“ bzw. „optimal“?

      • Hallo Michael,

        in den Studien (und meiner Erfahrung nach auch im überwiegenden Großteil der Fitnesscommunity) spricht man vom Muskelversagen im letzten Satz. Das ist hier der Kontext.
        Sicherlich gibt es vereinzelte Abspaltungen, die über alle Sätze den Muskel „ausdrücken“ wollen; diese sind aber hier nicht gemeint.

        Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Welcome!

This is popup preview that you can fill with any content you want.

The plugin include some shortcodes, you can read more about them at the bottom of this page. The main 3 sections to configure the popup are:

Appearance: Where you edit the look and feel of the popup.
Display Rules: Here you choose on which page to display the popup (Set to all by default)
Display options: Some important settings about the plugin, being the more important trigger action.

Meistere deine Psychologie und nimm ab

Wege deine Selbstsabotage hinter dir zu lassen